Sie befinden sich hier

Inhalt

UMS (Umweltmanagementsystem)

Eine wesentliche Voraussetzung für die Zertifizierung mit dem Qualitätslabel «naturemade basic» ist die Einführung eines Umweltmanagementsystems (UMS). Im Wissen um ein gutes Umweltbewusstsein innerhalb des Unternehmens haben sich die KHR vor einigen Jahren zuversichtlich zu diesem Schritt entschieden und nach einem ausführlichen Audit für das neue UMS eine Zertifizierung gemäss ISO-Norm 14001:2004 erhalten.

Verantwortlich für das Aufrechterhalten und für die Pflege des UMS ist ein internes Team. In einem Jahresbericht werden sowohl das Umweltbewusstsein im Unternehmen als auch der kontinuierliche Verbesserungsprozess dokumentiert. Dieser Bericht dient als Grundlage für das jährliche Wiederholungsaudit, das für den Fortbestand des Zertifikats notwendig ist. Der Erfolg des UMS beruht hauptsächlich auf der Arbeit aller Beteiligten; die KHR sind mit den bisher erreichten Massnahmen denn auch sehr zufrieden.

Die Dokumentation zur Umweltpolitik der Kraftwerke Hinterrhein kann mittels schriftlicher Anfrage bezogen werden.

Kontextspalte

  • Zertifikate SQS und TÜVZertifikate SQS und TÜV